Newsletter
  • Toni Ulrich

    Kaltbach (LU) Toni Ulrich

    Ich, als Profi-Bauer, vertraue der LANDI. Die Ratschläge des dortigen Pflanzenbauspezialisten Toni Rogenmoser bewähren sich.

  • Manfred Ledermann

    Milchproduzent Bild mit Manfred Ledermann

    Die LANDI verfügt über ein breites Sortiment.

  • Othmar Schwizer

    Schweinezüchter Otthmar Schweizer

    Bei der LANDI schätze ich, dass ich die Unternehmensausrichtung als Landwirt und Genossenschaftsmitglied mitbestimmen kann.

  • Reto Joos

    Schuders Reto Joos

    Ich kaufe seit «ewigen Zeiten» in der LANDI ein. Hier stimmt es einfach, deshalb bin ich rundum zufrieden.

  • Hans-Rudolf Ratz

    Pusserein Hans-Rudolf Ratz

    Wenn ich etwas für meinen Hof brauche – von Ersatzteilen der Melkmaschine bis zum Viehhüter – komme ich in die LANDI, denn hier finde ich alles.

  • Adrian Rippstein

    Landwirt, Kienberg Adrian Rippstein

    Ich kann mich jederzeit auf die Qualität verlassen und Preis und Leistung stimmen überein.

  • Urs Pfister mit Yannick

    Landwirt, Altishofen Urs Pfister mit Yannick

    In der LANDI kann ich auf kompetente Beratung sowie freundliche Bedienung zählen. Deshalb kaufe ich hier nicht nur Futtermittel, sondern auch viele andere Produkte ein.

Produkte für den Landwirt

Neues Raumplanungsgesetz: Kein Unterschied zwischen eigenen und fremden Pferden

02.03.2012

Gemäss Entwurf zum Raumplanungsgesetz sollen landwirtschaftliche Gewerbebetriebe Bauten und Anlagen für Pferde (unabhängig ob Zucht-, Pensions- oder Privatpferde) zonenkonform erstellen können. Es dürften auch Reitplätze, Sattelkammern und Umkleideräume bewilligt werden.

Für andere Pferdehaltende enthält der Vorschlag keine bedeutenden Änderungen. Die Vernehmlassung dauert bis zum 5. März 2012. Der genaue Text sowie der erklärende Bericht dazu können heruntergeladen werden unter

Matthias Roggli MR

Copyright 2009 | www.Bild.ch