EUEuonymus alatus compatto P30 l
Euonymus alatus compatto P30 l

Euonymus alatus compatto P30 l

Auch Japanischer Spindelstrauch genannt. Kann als Heckenpflanze verwendet werden. Blätter oval geformt in gelb/grün.

Artikelnummer 71450

à  129.00   Total CHF 129.00
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden
Empfehlen
Produktmerkmale

Die Japanischer Spindelstrauch (Euonymus alatus 'Compactus') ist immergrün, langsam wachsend und gut schnittverträglich. Die intensive, rote Herbstfärbung von Euonymus alatus ist sehr eindrucksvoll, im Winter wirken die Korkleisten an den Zweigen sehr attraktiv und elegant. Hat dank seinem glänzenden, sattgrünen Blatt einen besonderen Zierwert. Wächst kompakt und erreicht maximal eine Höhe von 1,5 m. Er ist bedingt winterhart.

Pflegehinweis:
Benötigt regelmässiges Giessen, jedoch zwischenzeitliches austrocknen und bei Frost entsprechender Schutz. Der besonders pflegeleichte Spindelstrauch weist eine gute Schnittverträglichkeit auf.

Tipp:
Der Spindelstrauch lässt sich ganzjährig unbedenklich in Form bringen. Ein Rückschnitt Ende Februar fördert den kompakten Wuchs von bodendeckenden und rankenden Pflanzen.

Deutscher Name

Japanischer Spindelstrauch

Botanischer Name

Euonymus alatus 'Compactus'

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Lebensdauer

mehrjährig

sonnig
sonnig
halbschattig
halbschattig
Immergrün
winterhart
winterhart
Pikto Topf
30 l
Liefergrösse
Liefergrösse

100 - 125 cm

max. Wuchshöhe
max. Wuchshöhe

80 - 150 cm

max. Wuchsbreite

80 - 100 cm

Topfgewachsen
mässig feucht
mässig feucht
Bodenart

humusreich, durchlässig

Pflanzabstand

25 - 50 cm

Rückschnitt
Rückschnitt
Pflanzenschutz

Es können blattsaugende Schädlinge wie Schild- oder Wollläuse sowie Spinnmilben auftreten.

Eigenschaften
Eigenschaften

Die intensive, rote Herbstfärbung von Euonymus alatus ist sehr eindrucksvoll, im Winter wirken die Korkleisten an den Zweigen sehr attraktiv und elegant.

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?

Pflegehinweis

Benötigt regelmässiges Giessen, jedoch zwischenzeitliches austrocknen und bei Frost entsprechender Schutz. Der besonders pflegeleichte Spindelstrauch weist eine gute Schnittverträglichkeit auf.

Pflegeaufwand

gering

Tipp

Der Spindelstrauch lässt sich ganzjährig unbedenklich in Form bringen. Ein Rückschnitt Ende Februar fördert den kompakten Wuchs von bodendeckenden und rankenden Pflanzen.