EUDipladenia Busch P17 cm
Dipladenia Busch P17 cmDipladenia Busch P17 cm

Dipladenia Busch P17 cm

In den Farben rot, rosa, weiss und gelb erhältlich.

Artikelnummer 38172

à  18.95   Total CHF 18.95
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden
Empfehlen
Produktmerkmale

Die Dipladenie, auch Mandevilla genannt, ist unter den Kübelpflanzen ein immergrüner, schnellwüchsiger Dauerblüher. Dipladenien blühen ab Mai bis zum Herbst und bilden den ganzen Sommer über immer neue Knospen. Die verschiedenen Dipladenia-Arten eignen sich sowohl für Balkon oder Terrasse als auch für den warmen Wintergarten. Um reich zu blühen, brauchen die frostempfindlichen Schönheiten in jedem Fall viel Licht und Sonne. Der Wasserbedarf einer Dipladenie ist mässig. In ihren dicken Blättern und Speicherwurzeln kann die Pflanze Wasser lange vorrätig halten. Die trichterförmigen Blüten der Mandevilla locken Insekten an.

Pflegehinweis:
Nach der Blüte erscheinen an den Pflanzen Kapselfrüchte mit länglichen, behaarten Samen im Innern. Für eine grössere Blütenfülle sollten Sie reifende Früchte entfernen, das erspart der Pflanze einen unnötigen Energieverbrauch.

Tipp:
Grössere Dipladenien sollen umgetopft werden, sie vertragen es auch gut, wenn der Wurzelballen einfach etwas verkleinert und wieder mit frischer Erde in denselben Topf gesetzt wird.

Deutscher Name

Mandevilla, Dipladenia, Sundaville

Botanischer Name

Mandevilla sp

Saison

Frühling, Sommer

Lebensdauer

mehrjährig

sonnig
sonnig
Blütenpflanze
Blütenpflanze
Blütenfarbe
Blütenfarbe

Rot, rosa, weiss, gelb

Blütezeit
Blütezeit

Mai - November

Immergrün
Immergrün
InsektenfreundIich
InsektenfreundIich
Pikto Topf
Ø 17 cm
Liefergrösse
Liefergrösse

20 - 25 cm inkl. Topf

max. Wuchshöhe
max. Wuchshöhe

55 - 100 cm

Topfgewachsen
Topfgewachsen
mässig feucht
mässig feucht
Bodenart
Bodenart

Kübelpflanzenerde

Pflanzabstand
Pflanzabstand

22 - 25 cm

Rankhilfe/Stützhilfe
Rankhilfe/Stützhilfe
Eigenschaften

Die Dipladenien sind auffällig, robust und pflegeleichte dauerblühende Schlingsträucher, die sich bei ausreichend Nahrung flott in die Höhe winden.

Einwinterung

Die Dipladenia-Arten sehr kälteempfindlich. Daher werden sie noch vor dem ersten Frost in ein helles, 5 bis 12 Grad warmes Winterquartier gestellt.

Ab ins Freie

Die Ruhepause der Dipladenien endet im März.

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?

Pflegehinweis

Nach der Blüte erscheinen an den Pflanzen Kapselfrüchte mit länglichen, behaarten Samen im Innern. Für eine grössere Blütenfülle sollten Sie reifende Früchte entfernen, das erspart der Pflanze einen unnötigen Energieverbrauch.

Pflegeaufwand

gering

Tipp

Grössere Dipladenien sollen umgetopft werden, sie vertragen es auch gut, wenn der Wurzelballen einfach etwas verkleinert und wieder mit frischer Erde in denselben Topf gesetzt wird.

Wichtige Hinweise

Achtung: Der weisse Milchsaft welcher bei Verletzung von Blättern und Stängeln austritt, schmeckt bitter und ist leicht giftig.