EUFuchsia Stamm P19 cm
Fuchsia Stamm P19 cmFuchsia Stamm P19 cmFuchsia Stamm P19 cmFuchsia Stamm P19 cmFuchsia Stamm P19 cm

Fuchsia Stamm P19 cm

Mehrjähriger Sommerblüher mit Glockenblüten zwischen Mai und Oktober. Mag eher halbschattige Standorte. In verschiedenen Farben erhältlich.

Artikelnummer 48931

à  17.95   Total CHF 17.95
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden
Empfehlen
Produktmerkmale

Die mehrjährige Fuchsia (Fuchsia – Hybriden) überzeugt mit langer Blütezeit zwischen Mai und Oktober und schönen Glockenblüten. Er benötigt viel Licht, sollte aber nicht an die pralle Mittagssonne gestellt werden. Der Boden sollte ausreichend feucht gehalten und regelmässig gedüngt werden.

Pflegehinweis:
Wenn notwendig, lange Sprossen zurückschneiden und verwelkte Blüten sollten wöchentlich entfernt werden. Sie lassen als Verdunstungsschutz bei warmen Temperaturen gerne die Blätter hängen, auch dann, wenn der Wurzelballen noch immer feucht genug ist. Giessen Sie nicht, denn sobald die Hitze nachlässt, richten sich die Blätter wieder auf.

Deutscher Name

Fuchsia Hochstamm

Botanischer Name

Fuchsia - Hybriden

Saison

Frühling, Sommer

Lebensdauer

mehrjährig

halbschattig
halbschattig
schattig
schattig
Blütenpflanze
Blütenpflanze
Blütenfarbe
Blütenfarbe

rosa, weiss, lila, rot, weiss, zweifarbig, gefüllt, einfach

Blütezeit
Blütezeit

Mai - Oktober

InsektenfreundIich
InsektenfreundIich
Pikto Topf
Ø 19 cm
Liefergrösse
Liefergrösse

25 - 30 cm

max. Wuchshöhe
max. Wuchshöhe

60 - 80 cm

max. Wuchsbreite
max. Wuchsbreite

22 - 25 cm

Topfgewachsen
Topfgewachsen
mässig feucht
mässig feucht
Bodenart
Bodenart

sandig, humusreich, lehmig

Pflanzabstand
Pflanzabstand

Einzelstellung

Rückschnitt
Rückschnitt
Eigenschaften

Lange Blütezeit mit gefüllte Blüten.

Einwinterung

Die Fuchsien-Arten sind kälteempfindlich. Daher werden sie noch vor dem ersten Frost in ein helles, 8 bis 10 °C warmes Winterquartier gestellt. Ideal ist ein heller Wintergarten.

Ab ins Freie

Ab Ende März / Anfang April können die Fuchsien wieder ausgewintert werden. Die Nachttemperaturen Sollten nicht unter 10 °C sein.

Wettergefahren

Hagelgefahr, Hitzewelle, Starkregen

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?