TrueThunbergia Pyramide P19 cm
Thunbergia Pyramide P19 cm

Thunbergia Pyramide P19 cm

Auch Schwarzäugige Susanne genannt. Eignet sich gut als Kletterpflanze, aber auch als Ampfelpflanze. Blüht zwischen Juni und Oktober.

Artikelnummer 48440

à  32.50   Total CHF 32.50
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden
Empfehlen
Produktmerkmale

Die Schwarzäugige Susanne (Thunbergia alata) gehört zu den beliebtesten, einjährigen, rankenden Pflanzen. Vorzugsweise kommen sie zur Begrünung von Gartenzäunen, Sichtschutzwänden und Balkonen, zum Einsatz. Auch als Ampelpflanze eignen sie sich hervorragend. Sie mag sonnige bis halbschattige Standorte und blüht zwischen Juni und Oktober. Zudem sollte sie stets feuchten, lockeren, humusreichen und nährstoffreichen Boden haben. Die Thunbergia ist eine insektenfreundliche Pflanze.

Pflegehinweis:
Die sehr wüchsige und dadurch durstige Pflanze sollte stets feucht gehalten werden.

Tipp:
Sie windet sich bis zu 20 cm pro Woche an Spalieren oder Stäben hoch. Wichtig zu wissen: die Wuchsrichtung der Triebe ist immer gegen den Uhrzeigersinn.

Deutscher Name

Schwarzäugige Susanne

Botanischer Name

Thunbergia alata

Saison

Sommer, Herbst

Lebensdauer

einjährig

sonnig
sonnig
Blütenpflanze
Blütenpflanze
Blütenfarbe
Blütenfarbe

gelb, orange, weiss, mehrfarbig

Blütezeit
Blütezeit

Juni - Oktober

essbar
essbar
InsektenfreundIich
InsektenfreundIich
Pikto Topf
Ø 19 cm
Liefergrösse
Liefergrösse

22 - 24 cm

max. Wuchshöhe
max. Wuchshöhe

120 - 150 cm

max. Wuchsbreite
max. Wuchsbreite

25 - 35 cm

Topfgewachsen
Topfgewachsen
stets feucht
stets feucht
Bodenart
Bodenart

locker, humusreich, nährstoffreich

Pflanzabstand
Pflanzabstand

45 x 50cm

Rankhilfe/Stützhilfe
Rankhilfe/Stützhilfe
Wettergefahren

Frost oder Bodenfrost, Hagelgefahr, Schnee, Starkregen

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?

Pflegehinweis

Die sehr wüchsige und dadurch durstige Pflanze sollte stets feucht gehalten werden.

Pflegeaufwand

mittel

Tipp

Sie windet sich bis zu 20 cm pro Woche an Spalieren oder Stäben hoch. Wichtig zu wissen: die Wuchsrichtung der Triebe ist immer gegen den Uhrzeigersinn.

Wichtige Hinweise

Die Schwarzäugige Susanne ist heikel auf Kälte, Regen und Wind diese Faktoren gehen zu Lasten der Blütenfülle.