Moosvertilger Osotex M Maag 1 l

CHMoosvertilger Osotex M Maag 1 l
Moosvertilger Osotex M Maag 1 l

Konzentrat auf Basis eines Milchsäure-Gemischs zum physikalischen Abstoppen des Wachstums von Grünbelägen.

Pflanzenschutz vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Artikelnummer 40447

Alle Produktinformationen anzeigen
Menge
1 Stk. à 24.90    Total CHF 24.90
2.49 / 100 ml
Produkt abholen
Abholbereit in ca. 5 Tagen
 
Keine Heimlieferung möglich

Gefahrenhinweise

Gefahrenpiktogramme

Signalwort

Gefahr

H-Sätze

H318: Verursacht schwere Augenschäden.

Produktmerkmale

Osotex® M ist ein Konzentrat zum Verdünnen mit natürlichem Inhaltsstoff zum Spritzen oder Giessen mit selektivem Effekt gegen Moose, Flechten und Algen im Sport- und Zierrasen. Die schonende physikalische Reaktion beim Antrocknen zerstört die Beläge ohne Chemie.

Geeignet für

Garten

Zur Bekämpfung von

Moos im Rasen, Algen und Moose

Anwendungsbereich

Freiland, Treibhaus

Anwendung

Osotex M vor Gebrauch gut schütteln und im Verhältnis 1 Teil Osotex M zu 9 Teilen Wasser mischen geben (100 ml Osotex M + 900 ml Wasser = 1 l Brühemenge). 10 l Spritzbrühe auf 50 m² gleichmässig verteilen. Spritzungen haben den besten Effekt, wenn die Moose direkt bespritzt werden und aktiv assimilieren, was bei hoher Luftfeuchtigkeit wie z.B. im Winter, Frühjahr, Herbst oder den frühen Morgenstunden gegeben ist. Vorbeugend wirkt die Behandlung bei ersten Anzeichen für Moos.

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Inhalt

1 l

Eigenschaften

Osotex M bildet eine physikalisch wirkende Beschichtung um Moose abzutöten. Voraussetzung für den Wirkungseintritt ist das Antrocknen der Spritzbrühe. Vorbeugend eingesetzt bildet es eine Schutzschicht, die das Wachstum von Moosen verhindert. In den meisten Fällen sind die Ergebnisse nach einigen Tagen sichtbar. Bei trockenem Wetter im Sommer kann eine Anwendung weniger effektiv sein.

Vorsichtsmassnahmen

Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten.
Verursacht schwere Augenschäden.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen.
Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
Schutzhandschuhe, Augenschutz tragen.
Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Sofort Arzt anrufen.

Aufbewahrung

Vor Sonnenlicht geschützt, kühl (1 -15 °C) und trocken. Angebrochene Packungen haben eine begrenzte Lebensdauer. Die Restmenge sollte innerhalb 6 Monate verbraucht werden.Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten und für Haustiere unerreichbar aufbewahren.

Entsorgung

Leere Gebinde gründlich gereinigt zur Kehrichtabfuhr. Entsorgung von Mittelresten bei der Gemeindesammelstelle, der Sammelstelle für Sonderabfälle oder der Verkaufsstelle. Die Wiederverwendung der Gebinde ist verboten.

Produktempfehlungen