Abrufkarte gegen Obstmade MADEX

CHAbrufkarte gegen Obstmade MADEX
Abrufkarte gegen Obstmade MADEX

Zur Behandlung der Obstmade bei Apfel, Birne, Nashi, Quitte, Aprikose und Baumnuss. Lieferumfang: Bestell-Formular (vorfrankiert).

Artikelnummer 34666

Alle Produktinformationen anzeigen
Menge
1 Stk. à 26.90    Total CHF 26.90
Produkt abholen
Abholbereit in ca. 2 Stunden
Produkt liefern
Lieferung am Folgetag
Versandkosten

Produktmerkmale

Zur Behandlung der Obstmade bei Apfel, Birne, Nashi, Quitte, Aprikose und Baumnuss. Das biologische Präparat Madex 2 enthält einen natürlich vorkommenden Krankheitserreger des Apfelwicklers, das Apfelwicklergranulosevirus. Dieses wirkt hochspezifisch gegen Obstmaden und schont damit Bienen und andere Nützlinge. Madex 2 eignet sich auch zur Bekämpfung von Apfelwickler-Befall auf Birnen, Quitten und Baumnüssen. Lieferumfang: Bestell-Formular (vorfrankiert).

Mehr Informationen zum Vorgehen mit der Abrufkarte finden Sie unter landi.ch/nuetzlinge

Geeignet für

Obst, Beeren, Reben

Zur Bekämpfung von

Apfelwickler

Anwendungsbereich

Garten

Anwendung

Das Präparat wird mit Wasser verdünnt und beim Schlüpfen der Larven das erste Mal gespritzt. Je nach Vorjahresbefall und erwünschter Behandlungsintensität sind insgesamt 2–4 Behandlungen erforderlich.

Die Kleinpackung (60 ml) reicht zur Herstellung von 10 Litern Spritzbrühe (für 2-4 Behandlungen von ca. 5 Bäumen von 3 m Höhe oder 1/2-1 Hochstammbaum).

Inhalt

60 ml

Aufbewahrung

Tiefgefroren, zwischen Applikationen in Kühlschrank (lichtgeschützt, 5 °C)
Tiefgefroren (-18 °C) über mehrere Jahre ohne WIrkungsverlust.

Zulassungsart

Gemäss FiBL- Betriebsmittelliste für den Biologischen Land- und Gartenbau zugelassen.

Produktempfehlungen