EUCitrus Spalier P20 cm
Citrus Spalier P20 cmCitrus Spalier P20 cmCitrus Spalier P20 cmCitrus Spalier P20 cm

Citrus Spalier P20 cm

Südländische Citrus Pflanze mit kleinen essbaren Früchten. Liebt einen heissen und sonnigen Standort.

Artikelnummer 69650

à  67.95   Total CHF 67.95
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden
Empfehlen
Produktmerkmale

Der Zitruspflanze (Citrus) ist eine mehrjährige südländische Pflanze. Er mag einen heissen und sonnigen Standort. Er bildet kleine essbare Früchte und hat stark grüne Blätter. Die Liefergrösse beträgt 90 cm Höhe. Im Frühjahr kann ein Formschnitt durchgeführt werden, damit die Pflanze gleichmässig wirkt. Dadurch fördert man auch die Verzweigung. Er bevorzugt einen lehmigen und nährstoffreichen Boden. Die Pflanze sollte mässig feuchte Erde haben, jedoch keine Staunässe. Auffallend gelbe Blätter können einen Hinweis auf Nährstoffmangel oder Überwässerung sein.

Pflegehinweise:
Der Zitronenbaum braucht eine gleichmässige Wasserversorgung mit kalkarmen Wasser. Wichtig ist, Staunässe ist zu verhindern.

Tipp:
Durch regelmässiges besprühen der Blätter mit kalkarmen Wasser erhöht die Luftfeuchtigkeit und fördert die Gesundheit der Pflanze.

Deutscher Name

Zitruspflanze

Botanischer Name

Citrus

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Lebensdauer

mehrjährig

sonnig
sonnig
Blütezeit

April - Juli

Immergrün
essbar
essbar
InsektenfreundIich
InsektenfreundIich
Pikto Topf
Ø 20 cm
Liefergrösse
Liefergrösse

70 cm

max. Wuchsbreite

20 - 40 cm

Topfgewachsen
mässig feucht
mässig feucht
Bodenart

lehmig, nährstoffreich

Rückschnitt
Rückschnitt
Pflanzenschutz

Es können Schädlinge wie Spinnmilben oder Blattläuse auftreten. In diesem Fall kann man die Pflanze mit kaltem Wasser gründlich abspülen und mit einem geeigneten Insektizid behandeln.
Auffallend gelbe Blätter können einen Hinweis auf Nährstoffmangel oder Überwässerung sein.

Eigenschaften
Eigenschaften

Bildet kleine Früchte und hat stark grüne Blätter.

Einwinterung

Ab Anfang Oktober sollte man die Zitruspflanze ins Winterquartier stellen. Er sollte an einem hellen Ort, trocken Überwintert werden bei 5 bis 10 °C.

Ab ins Freie

Im April, wenn es wärmer wird, wird die Zitruspflanze nach draussen gestellt und bei Bedarf umgetopft.

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?

Pflegehinweis

Die Zitruspflanze braucht ein gleichmässige Wasserversorgung mit kalkarmen Wasser. Wichtig ist, Staunässe ist zu verhindern.

Pflegeaufwand

gering

Tipp

Durch regelmässiges besprühen der Blätter mit kalkarmen Wasser erhöht die Luftfeuchtigkeit und fördert die Gesundheit der Pflanze.

Wichtige Hinweise

Im Frühjahr kann ein Formschnitt durchgeführt werden. Dadurch wird die Form gleichmässig und man fördert die Verzweigung.