EUSolanum rantonetii Stamm P17 cm
Solanum rantonetii Stamm P17 cm

Solanum rantonetii Stamm P17 cm

Auch Enzianstrauch genannt blüht blau zwischen April und September.

Artikelnummer 43157

à  19.95   Total CHF 19.95
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden
Empfehlen
Produktmerkmale

Der Enzianstrauch (Solanum rantonnetii) gehört zu den schönsten und pflegeleichtesten blühenden Kübelpflanzen auf der mediterranen Terrasse. Er mag sonnige Standorte und blüht zwischen April und September. Der Enzianstrauch wird auch Kartoffelblume genannt. Sie mag mässig feuchten, nährstoff- und humusreichen sowie durchlässigen Boden.

Pflegehinweis:
Der Enzianstrauch sollte wöchentlich gedüngt werden. Zudem sollte er immer gleichmässig feucht sein und Staunässe muss vermieden werden. Er mag besonders Regenwasser.

Tipp:
Bis September sollte die Pflanze 1 - 2 × pro Woche mit flüssigem Kübelpflanzendünger versorgt werden. Wenn der Enzianstrauch im unteren Bereich Blätter verliert, dann ist dies oftmals ein Zeichen für Mangel an Nährstoff und Wasser.

Deutscher Name

Enzianstrauch

Botanischer Name

Lycianthes rantonnetii

Saison

Frühling|Sommer|Herbst

Lebensdauer

mehrjährig

sonnig
sonnig
Blütenpflanze
Blütenpflanze
Blütenfarbe
Blütenfarbe

blau/weiss zweifarbig

Blütezeit
Blütezeit

April - September

Immergrün
Immergrün
InsektenfreundIich
InsektenfreundIich
Pikto Topf
Ø 17 cm
Liefergrösse
Liefergrösse

65 - 75 cm

max. Wuchshöhe
max. Wuchshöhe

80 - 100 cm

Topfgewachsen
Topfgewachsen
mässig feucht
mässig feucht
Bodenart
Bodenart

nährstoffreich, durchlässig, humusreich

Rückschnitt
Rückschnitt
Pflanzenschutz

Gegenüber Krankheiten ist der Enzianstrauch sehr robust und unempfindlich, ab und zu können Russtau-Pilze auftreten.

Eigenschaften

Die Pflege der Dauerblüher ist nicht ganz einfach. Die Pflanze benötigt viel Sonne, Wärme, Wasser, Dünger und einen passenden Standort, damit sie von Frühjahr bis Herbst intensiv blüht.

Einwinterung

Ab Ende September/Anfangs Oktober sollte die Pflanzen ins Winterquartier. Die Temperaturen müssen über 7 °C liegen. Der Raum muss sehr hell sein, da die Pflanze immergrün ist.

Ab ins Freie

Das Winterquartier können sie ab ca. Mitte April verlassen bei Nachttemperaturen ab 10 °C.

Wettergefahren

Frost oder Bodenfrost, Hagelgefahr, Schnee

max. Wuchsbreite
max. Wuchsbreite

30 - 40 cm

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?

Pflegehinweis

Der Enzianstrauch sollte wöchentlich gedüngt werden. Zudem sollte er immer gleichmässig feucht sein und Staunässe muss vermieden werden. Er mag besonders Regenwasser.

Pflegeaufwand

mittel

Tipp

Bis September sollte die Pflanze 1 - 2 × pro Woche mit flüssigem Kübelpflanzendünger versorgt werden. Wenn der Enzianstrauch im unteren Bereich Blätter verliert, dann ist dies oftmals ein Zeichen für Mangel an Nährstoff und Wasser.

Wichtige Hinweise

Enziansträucher sind sehr starkwüchsig. Kürzen Sie deshalb die Pflanzen im Frühjahr vor dem Neuaustrieb um die Hälfte ein. Zu lang gewordene Triebe können Sie jederzeit stutzen.