Newsletter

Top Angebote

TIEFPREISLAND

Aktuelles Wetter

Das aktuelle Wetter im Überblick.

  • Aussichten für 08.07.2015

    Nord-Ostschweiz
    19°/22°
    Westschweiz
    20°/26°
    Südschweiz
    21°/31°



Detailprognose


Mittwoch, 08.07.2015

Wetterbericht der MeteoSchweiz vom Mittwoch, den 8. Juli 2015, ausgegeben um 5.30 Uhr.

Allgemeine Lage

Die Schweiz liegt heute am Südrand von einem Tiefdruckgebiet mit Zentrum zwischen Dänemark und Südskandinavien. Mit mässigen westlichen Höhenwinden gelangt markant kühlere, und im Tagesverlauf auch wieder trockenere Luft zur Alpennordseite und an die Alpen. Auf der Alpensüdseite liegt hingegen weiterhin eine feuchtheisse Luftmasse.

Prognosen bis heute Mittwochabend

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden:

Heute zunächst noch oft bewölkt, aber weitgehend trocken. Im Laufe des Vormittags im Flachland zunehmend, am Nachmittag recht sonnig. Den Voralpen und Alpen entlang noch länger bewölkt und besonders in den zentralen und östlichen Regionen einige Regenschauer. Im Tagesverlauf nachlassende Schaueraktivität und besonders inneralpin und gegen Westen hin sonnige Abschnitte. Temperatur am Nachmittag um 23 Grad. Nullgradgrenze auf 3800 Metern. In den Bergen mässiger, von West auf Nordwest drehender Wind. Im Flachland zeitweise auffrischender West- bis Nordwestwind.

Westschweiz und Wallis:

Heute am Vormittag zunächst noch Restbewölkung, besonders den Voralpen entlang. In der Folge im Flachland Übergang zu meist sonnigem Wetter, in den Bergen zu ziemlich sonnigem Wetter mit Quellwolken. Im Wallis bereits ab Vormittag meist sonnig. Temperatur am Nachmittag um 25, im Wallis bis 27 Grad. Nullgradgrenze auf 3800 Metern. In den Bergen am Vormittag mässiger bis starker West- bis Südwestwind. Am Nachmittag mässiger West- bis Nordwestwind. Am Jurasüdfuss zeitweise Joran.

Alpensüdseite und Engadin:

Heute am Vormittag bewölkt und noch einige Gewitter, danach im Mittel- und Südtessin Übergang zu sonnigem Wetter, jedoch weiterhin eröhtes Gewitterrisiko. Im Engadin nur teilweise sonnig und noch gebietsweise Regenschauer oder einzelne Gewitter. Temperatur am Nachmittag bei 32, im Oberengadin um 18 Grad. Nullgradgrenze auf 4200 Metern. In den Bergen mässiger bis starker Nordwind. Am späten Nachmittag mässiger bis starker Nordwind bis in die Niederungen.

Wetteraussichten bis nächsten Sonntag

Im Osten:

Am Donnerstag meist sonnig, gegen Osten hin einige Wolkenfelder sowie flache Quellwolken. Um 24 Grad. Am Freitag sonniges Wetter. Um 26 Grad. Am Samstag sonnig und heiss, am Nachmittag zunehmend Quellwolken und in der Folge in den Bergen lokale Schauer oder Gewitter möglich. Um 30 Grad. Am Sonntag trotz teils dichteren Wolkenfelder zeitweise sonnig und weitgehend trocken. Um 25 Grad.

Im Westen:

Am Donnerstag meist sonnig. Um 25, im Wallis bis 28 Grad. Am Freitag sonniges Wetter. 26 bis 29 Grad. Am Samstag meist sonnig, gegen Abend isolierte Gewitter möglich. 31 bis 34 Grad. Am Sonntag meist sonnig, zeitweise jedoch durchziehende Wolkenfelder. 26 bis 29 Grad.

Im Süden:

Am Donnerstag vorwiegend sonnig. Besonders am Vormittag Nordwind bis in die Niederungen. Um 31 Grad. Am Freitag vorwiegend sonnig. Am Vormittag im Mittel- und Südtessin ausgedehnte und dichtere Wolkenfelder und einzelne Regenschauer möglich. Um 29 Grad. Am Samstag vorwiegend sonnig. Um 31 Grad. Am Sonntag ziemlich sonnig. Um 31 Grad.


Copyright 2009 | www.Bild.ch