Newsletter

Top Angebote

TIEFPREISLAND

Aktuelles Wetter

Das aktuelle Wetter im Überblick.

  • Aussichten für 30.08.2015

    Nord-Ostschweiz
    18°/31°
    Westschweiz
    17°/31°
    Südschweiz
    20°/30°



Detailprognose


Samstag, 29.08.2015

Wetterbericht der MeteoSchweiz vom Samstag, den 29. August 2015, ausgegeben um 17.00 Uhr.

Allgemeine Lage

Ein Hoch mit Kern über Osteuropa bestimmt das Wetter im Alpenraum. In der Höhe führt eine schwache Südwestströmung warme und am Wochenende noch trockene Luft zur Schweiz.

Prognosen bis morgen Sonntagabend

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden:

Am Abend und in der Nacht klar, über dem Jura einige Wolkenfelder. Am Sonntag sonnig, am frühen Morgen in Juranähe leicht bewölkt. Über den Bergen am Nachmittag ein paar Quellwolken. Temperatur am frühen Morgen um 18 Grad, am Nachmittag um 32 Grad. Nullgradgrenze in 4800 Metern Höhe. Über den Bergen allgemein schwachwindig, im Mittelland Bisentendenz. In den Alpen tagsüber mässige Talwinde.

Westschweiz und Wallis:

Am Abend sonnig und mild, in der Nacht klar. Um 22 Uhr immer noch um die 21 Grad. Über den Hochalpen schwacher Südwestwind. Am Sonntag sonnig und heiss mit einigen Schleierwolken. Temperatur am frühen Morgen um 17 Grad, am Nachmittag bei 31 bis 33 Grad. Nullgradgrenze in 4700 Metern Höhe. Im Allgemeinen schwachwindig. In den Alpentälern tagsüber mässige Talwinde.

Alpensüdseite und Engadin:

Am Abend und in der Nacht klar. In den Bergen schwacher Südwestwind. Am Sonntag sonnig. Am Nachmittag über den Bergen ein paar kleine Quellwolken. Temperatur am frühen Morgen um 20 Grad, am Nachmittag bei 31, im Oberengadin um 25 Grad. Nullgradgrenze in 4700 Metern Höhe. In den Bergen schwacher Südwind.

Wetteraussichten bis nächsten Donnerstag

Im Osten:

Am Montag vorwiegend sonnig, am Nachmittag über den Bergen einige Quellwolken. Gegen Abend aus Westen hohe Wolkenfelder. Um 32 Grad. Am Dienstag zunächst vor allem im Osten noch zum Teil sonnig, danach aus Westen zunehmend bewölkt und in der zweiten Tageshälfte aufkommende Schauer und Gewitter. Um 26 Grad. Am Mittwoch meist stark bewölkt und zeitweise Regen, besonders den Voralpen und Alpen entlang. Mit 15 bis 18 Grad deutlich kühler. Am Donnerstag wechselnd bis stark bewölkt und besonders den Bergen entlang zeitweise Regen. Um 17 Grad.

Im Westen:

Am Montag meist sonnig, aus Westen einige hohe Wolkenfelder. Am Nachmittag über den Bergen wenige Quellwolken. Um 31 Grad. Am Dienstag im Laufe des Vormittags aus Westen zunehmend bewölkt, gegen Osten hin und im Wallis noch längere Aufhellungen. Am Nachmittag oft bewölkt und über dem Relief einige Regenschauer oder Gewitter, die sich gegen Abend und in der Nacht ins Flachland verlagern. Um 26 Grad. Am Mittwoch oft stark bewölkt und zeitweise Regen, in den Alpen auch anhaltend. Im Mittelland Bisentendenz. Um 22 Grad. Am Donnerstag wechselnd bis stark bewölkt und zeitweise Regen, in den Alpen auch anhaltend. Im Mittelland Bisentendenz Um 22 Grad.

Im Süden:

Am Montag sonnig. Am Nachmittag über den Bergen einige Quellwolken. Um 30 Grad. Am Dienstag vorwiegend sonnig. Am Nachmittag über den Bergen Quellwolken und am Abend und in der Nacht einige Schauer oder Gewitter, vor allem in den Alpen. Um 27 Grad. Am Mittwoch im Allgemeinen bewölkt und wiederholt Schauer, vor allem in den Alpen. Ganz im Süden einige Aufhellungen. Um 24 Grad. Am Donnerstag meist stark bewölkt und weitere Schauer. Um 23 Grad.


Copyright 2009 | www.Bild.ch