Newsletter

Top Angebote

TIEFPREISLAND

Aktuelles Wetter

Das aktuelle Wetter im Überblick.

  • Aussichten für 20.09.2014

    Nord-Ostschweiz
    16°/22°
    Westschweiz
    15°/21°
    Südschweiz
    16°/21°



Detailprognose


Samstag, 20.09.2014

Wetterbericht der MeteoSchweiz vom Samstag, den 20. September 2014, ausgegeben um 5.30 Uhr.

Allgemeine Lage

Die Druckgegensätze über Mittel- und Südeuropa sind weiterhin gering. Auf der Vorderseite eines Tiefs vor Portugal führen südwestliche Höhenwinde immer noch warme und zeitweise feuchtlabile Luft zum Alpenraum.

Prognosen bis heute Samstagabend

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden:

Heute am Morgen zunächst oft bewölkt und noch einzelne Schauer. Danach bei wechselnder Bewölkung teilweise sonnig, jedoch vor allem in der zweiten Tageshälfte auch wieder gebietsweise Schauer oder vereinzelt Gewitter. Tageshöchsttemperatur 20 bis 23 Grad. Nullgradgrenze um 3400 Meter. In den Bergen schwacher bis mässiger Südwest- bis Westwind. Im Flachland zeitweise schwacher Südwest- bis Westwind.

Westschweiz und Wallis:

Heute bei wechselnder Bewölkung zum Teil sonnig. Am Vormittag nur einzelne Schauer, in der zweiten Tageshälfte etwas zahlreichere Schauer, besonders in den Bergen, und teilweise auch Gewitter. Tageshöchsttemperatur um 21 Grad, im Wallis bis 24 Grad. Nullgradgrenze um 3500 Meter. In den Bergen mässiger Südwestwind.

Alpensüdseite und Engadin:

Heute wechselnd bewölkt, nur kurze sonnige Abschnitte. Am Nachmittag einige Regenschauer. Tageshöchsttemperatur 20 bis 23 Grad. Nullgradgrenze um 3500 Meter. In den Bergen mässiger Südwestwind.

Wetteraussichten bis nächsten Mittwoch

Im Osten:

Am Sonntag meist stark bewölkt und zeitweise Regen. Um 18 Grad. Am Montag den Alpen und Voralpen entlang noch meist stark bewölkt und einige Schauer, Schneefallgrenze auf rund 2000 Meter sinkend. Im Flachland Übergang zu teilweise sonnigem Wetter. 13 bis 17 Grad. Am Dienstag im Flachland und längs der Voralpen teils Hochnebel, Auflösung im Tagesverlauf. Sonst sonnig. Mit mässiger Bise 17 Grad. Am Mittwoch ziemlich sonnig, am Vormittag im Mittelland einige Nebelfelder. 18 Grad.

Im Westen:

Am Sonntag wechselhaft, im Genferseegebiet und im Wallis am Morgen noch längere sonnige Abschnitte. Im Laufe des Tages zunehmend bewölkt mit Regenschauern und einzelnen Gewittern. 20 bis 24 Grad. Am Montag im Flachland Wetterbesserung mit sonnigen Abschnitten, am Nachmittag recht sonnig. In den Bergen bewölkt und längs der Voralpen letzte Schauer, am Nachmittag Aufhellungen. Mit schwacher Bise um 19 Grad. Am Dienstag am Vormittag im Mittelland Hochnebelfelder, sonst meist sonnig. Mit mässiger Bise 17 bis 20 Grad. Am Mittwoch am Vormittag im Mittelland Nebelfelder, sonst meist sonnig. Am Nachmittag über den Bergen einige Quellwolken. Um 21 Grad.

Im Süden:

Am Sonntag teilweise sonnig, am Morgen kleines Schauerrisiko. Den Alpen entlang und im Engadin mehr Bewölkung und aus Norden etwas Niederschlag. Um 22 Grad. Am Montag den Alpen entlang und im Engadin bewölkt und etwas Niederschlag, sonst recht sonnig und windig. Um 22 Grad. Am Dienstag meist sonnig. Um 22 Grad. Am Mittwoch meist sonnig. Um 21 Grad.


Copyright 2009 | www.Bild.ch