Newsletter

Top Angebote

TIEFPREISLAND

Aktuelles Wetter

Das aktuelle Wetter im Überblick.

  • Aussichten für 04.08.2015

    Nord-Ostschweiz
    15°/26°
    Westschweiz
    17°/27°
    Südschweiz
    20°/30°



Detailprognose


Montag, 03.08.2015

Wetterbericht der MeteoSchweiz vom Montag, den 3. August 2015, ausgegeben um 17.00 Uhr.

Allgemeine Lage

Ein flaches Hochdruckgebiet liegt über Mitteleuropa, es baut sich bereits wieder ab. Am Dienstag nähert sich im Tagesverlauf aus Westen eine Gewitterstörung.

Prognosen bis morgen Dienstagabend

Deutschschweiz, Nord- und Mittelbünden:

In den Nacht klar, in der zweiten Nachthälfte aus Westen zunehmend hohe Wolkenfelder. Am Dienstag am Vormittag noch recht sonnig. In Juranähe und in der Region Bern bereits mehr Wolken und gegen Mittag erste Schauer möglich. Am Nachmittag vermehrt Quellwolken und aus Westen vorübergehend einige Schauer oder Gewitter, besonders in den Alpen. Am Abend wieder Wetterberuhigung. Temperatur am frühen Morgen um 15 Grad, am Nachmittag 27 bis 31 Grad. Nullgradgrenze in 4100 Metern Höhe. In den Bergen mässiger Südwestwind, im Flachland zunächst schwacher bis mässiger Südwestwind, im Tagesverlauf teils böig auffrischender West- bis Nordwestwind.

Westschweiz und Wallis:

In der Nacht klar, in der zweiten Nachthälfte aus Westen zunehmend hohe Wolkenfelder. Am Dienstag bereits am Vormittag bewölkt, nur im Wallis noch einige Aufhellungen. Um die Mittagszeit vorübergehend einige Schauer, zum Teil auch Gewitter. Im Laufe des Nachmittags aus Westen wieder schöne Aufhellungen. Temperatur am frühen Morgen um 17 Grad, am Nachmittag 26 Grad. Nullgradgrenze in 4000 Metern Höhe. In den Bergen mässiger, am Vormittag vorübergehend auch starker Südwestwind. In den Niederungen in Schauernähe kräftige Böen.

Alpensüdseite und Engadin:

In der Nacht einige hohe Wolkenfelder, sonst klar. Morgen Dienstag recht sonnig und warm. Über den Bergen Entwicklung von Quellbewölkung und im Verlaufe des Nachmittags isolierte Gewitter. Am Abend zuerst auf der Alpensüdseite, dann auch im Engadin Bewölkungsabnahme. Temperatur am frühen Morgen um 20 Grad, am Nachmittag 30 Grad, im Oberengadin 24 Grad. Nullgradgrenze in 4500 Metern Höhe. In den Bergen mässiger Südwestwind.

Wetteraussichten bis nächsten Samstag

Im Osten:

Am Mittwoch meist sonnig und sehr warm. Um 29 Grad. Am Donnerstag meist sonnig und heiss. In der zweiten Tageshälfte in den Bergen einzelne Gewitter nicht ausgeschlossen. 31 bis 34 Grad. Am Freitag meist sonnig und heiss. In der zweiten Tageshälfte lokale Gewitter möglich, besonders in den Bergen. 33 bis 36 Grad. Am Samstag anfangs noch recht sonnig und schwülwarm, in der zweiten Tageshälfte wahrscheinlich zunehmend Schauer und teils kräftige Gewitter. 27 bis 32 Grad.

Im Westen:

Am Mittwoch meist sonnig. 29 bis 32 Grad. Am Donnerstag meist sonnig. 33 bis 36 Grad. Am Freitag meist sonnig. Gegen Abend in den Bergen einzelne Gewitter möglich. 33 bis 36 Grad. Am Samstag teilweise sonnig. Tagsüber Schauer oder Gewitter, zahlreicher am Abend. 27 bis 30 Grad.

Im Süden:

Am Mittwoch sonnig und sehr warm. 30 Grad. Am Donnerstag meist sonnig und heiss. 32 Grad. Am Freitag meist sonnig und heiss. In den Bergen gegen Abend einzelne Gewitter möglich. 34 Grad. Am Samstag recht sonnig und schwülwarm. Am Nachmittag aufkommende Gewitter. 31 Grad.


Copyright 2009 | www.Bild.ch