60Rasenmäher Roboter RM18 II
Rasenmäher Roboter RM18 IIRasenmäher Roboter RM18 II

Rasenmäher Roboter RM18 II

Okay. Mit Regensensor und Li-Ionen 28V/ 2Ah Akku. Steigung bis 20°/35 %. Maximale Rasenfläche: 600 m². Betriebszeit ca. 45 min. Inkl. Ladestation.

Artikelnummer 81715

à  199.00   Total CHF 199.00
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden
Empfehlen
Produktmerkmale

Der Rasenmäherroboter RM18 Okay mit programmierbarer Mähzeit und Regensensor erleichtert Ihnen die Arbeit im Garten. Gelände mit bis zu 20 ° / 35 % meistert er ohne Probleme. Wir empfehlen Ihnen den Rasenmäher Roboter RM 18 Okay auf einer maximalen Fläche von 600 m² einzusetzen. Mit einem Schalleistungspegel LWA von 60dB(A) ist der Mähroboter zudem angenehm leise. Die Garantiedauer beträgt 5 Jahre.

Wichtig: Die Garantielaufzeit für den Akku beträgt 1 Jahr.

Eigenmarke

Okay

Lieferumfang

Enthalten sind ein 100 m langes Begrenzungskabel, vier Verbindungsklemmen, sechs Heringe, 150 Stecknägel, sechs Ersatzklingen mit dazugehörigen Schrauben, ein Netzteil, zwei Anschlüsse für das Begrenzungskabel, eine Ladestation und ein Verlängerungskabel.

Antriebsart

Akku

Motortyp

Bürstenloser Motor

Akkuart

Li-Ion

Akkuspannung

28 V

Akkukapazität

2 Ah

Ladezeit

ca. 45 min

Mähzeit

ca. 45 min

Arbeitsbreite

18 cm

Schnitthöhenverstellung

20 - 60 mm

Schallleistungspegel

60 dB

Max. Steigung

20 ° / 35 %

Garantiedauer in Monaten

60

Max. Rasenfläche

600 m²

Arbeitsbreite Typ

< 35 cm

Ich habe eine Frage zu der Installation vom Rasenmäher Roboter RM18. Wo kann ich mich bei Fragen melden?

Sie können unseren technischen Support telefonisch unter 0848 000 120 oder via Kontaktformular von Montag bis Freitag 07:30-17:00 Uhr erreichen.

Kann ich meinen Rasenmäher Roboter für einen Service vorbeibringen? Wie viel kostet ein Service für meinen OKAY Rasenmäher Roboter?

Der Rasenmäher Roboter kann für einen Service in einen LANDI Laden gebracht werden. Anschliessend wird ein Service-Auftrag erstellt, damit der Rasenmäher Roboter in den Service eingeschickt wird. Der Service für einen Rasenmäher Roboter kostet CHF 79.00.

Was muss ich für die Überwinterung beachten? Kann ich den Rasenmäher Roboter draussen auf der Rasenfläche lassen?

Es wird empfohlen den Rasenmäher Roboter inklusive Ladestation in einem Innenraum zu lagern und den Roboter 2-3 Mal während dem Winter aufzuladen, damit der Akku nicht zu Schaden kommt.

Benötige ich zwingend eine Garage für den Rasenmäher Roboter?

Wir empfehlen, den Rasenmäher Roboter unter eine Garage zu stellen. Diese schützt ihn vor jeglichen Witterungsverhältnissen. Die passende Garage zu Ihrem Rasenmäher Roboter finden Sie in unserem Online Shop.

Erkennt der Rasenmäher Roboter Hindernisse oder Objekte auf dem Rasen?

Dank Stosssensoren erkennt der Rasenmäher Roboter grössere Hindernisse oder Objekte. Trotzdem ist es wichtig, den Rasen immer frei von herumliegenden Gegenständen zu halten. Es kann sein, dass der Rasenmäher Roboter über kleinere Gegenstände fährt. Dadurch kann der Gegenstand oder auch der Rasenmäher Roboter beschädigt werden.

Ich möchte den Rasenmäher Roboter bei der LANDI in den Service geben oder reparieren lassen. Wie muss ich vorgehen?

Für einen Service oder eine Reparatur müssen Sie den Rasenmäher Roboter, die Ladestation, das Netzteil und auch den Garantieschein direkt in einen LANDI Laden bringen. Danach wird der Rasenmäher Roboter direkt in das Service-Center der LANDI Schweiz geschickt.

Kann der Rasenmäher Roboter über einer Tiefgarage eingesetzt werden?

Durch die verbauten Stahlträger oder Armierungseisen in Tiefgaragen oder Unterbauten wird das Signal des Begrenzungskabels gestört. Deshalb ist es leider nicht möglich, einen Rasenmäher Roboter über einer Tiefgarage einzusetzen

Kann ich die Messer am Rasenmäher Roboter selber wechseln?

Die Ersatzmesser können direkt über einen LANDI Laden bestellt und selber gewechselt werden. Informationen zur Garantie sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ersichtlich.

Kann mein alter Draht für den neuen Roboter Rasenmäher verwendet werden?

Grundsätzlich ist es möglich, die Drähte von einem vorherigen Modell zu benutzen, jedoch muss die Tiefe beim Vergraben und die Abstände vom neuen Roboter Rasenmäher gemäss Bedienungsanleitung eingehalten werden.

Was passiert mit dem Schnittgut?

Der Rasenmäher Roboter mäht den Rasen ohne einen Auffangkorb. Der Rasen wird klein gehäckselt, danach fällt das Schnittgut zwischen die einzelnen Grashalme. Das Schnittgut, welches sich direkt auf der Erde befindet, dient als Dünger und schützt den Rasen im Sommer vor dem Austrocknen.

Wie muss der Rasenmäher Roboter überwintert werden?

Bevor Sie Ihren Rasenmäher Roboter einlagern, sollte er mit einem Lappen (angefeuchtet) gereinigt werden. Wichtig: Nicht mit einem Hochdruckreiniger oder unter laufendem Wasser reinigen. Die Station kann über den Winter draussen bleiben, jedoch sollte sie mit einer Plastikplane oder ähnlichem abgedeckt werden. Informationen zur Garantie sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ersichtlich.

Wie muss der Roboter gereinigt werden?

Wichtig ist, dass der Rasenmäher Roboter niemals mit fliessendem Wasser gewaschen wird. Ansonsten können Schäden an den Komponenten im Innenraum entstehen. Am besten reinigt man den Rasenmäher Roboter mit einer weichen Bürste und einem Tuch. Alle nötigen Angaben zu der Reinigung finden Sie auch in der jeweiligen Gebrauchsanleitung. Informationen zur Garantie sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ersichtlich.

Wie oft muss der Akku über den Winter aufgeladen werden?

Alle drei Monate sollte der Akku geladen werden, damit eine Tiefenentladung verhindert wird. Der Akku darf nicht unter einer Temperatur von -5 °C oder über 50 °C gelagert werden. Informationen zur Garantie sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ersichtlich.

Wie viel Steigung/Neigung schafft der Rasenmäher Roboter?

Die maximale Steigung ist unter den Produktmerkmalen hinterlegt.

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?

Entsorgung CHF 30.00
CHF 30.00