Alles für Ihren Umzug

Zügeln bringt viel Arbeit mit sich: Kündigung der bisherigen Wohnung, Packen der Umzugskartons, Adressänderungen melden, putzen, und noch vieles mehr. Wir haben für Sie Tipps zum Umzug und wie Sie sich optimal darauf vorbereiten. 

Planung

  • Unterschreiben Sie den neuen Mietvertrag und kündigen Sie den bisherigen Vertrag fristgerecht.
  • Melden Sie sich rechtzeitig bei der aktuellen Gemeinde ab und melden Sie sich bei der neuen an.
  • Organisieren Sie frühzeitig Fahrzeuge, Werkzeug, Helfer, Zügelkisten oder eine Umzugsfirma.
  • Fangen Sie rechtzeitig mit Packen an.
  • Entrümpeln Sie bereits beim Einpacken.
  • Erstellen Sie für die neue Wohnung einen Einrichtungsplan.
  • Fixieren Sie die Termine für die Wohnungsübergabe der neuen und alten Wohnung.

Umzug

  • Beschriften Sie die Umzugskartons und Möbel eindeutig.
  • Informieren Sie die Helfer genau über ihre Aufgaben.
  • Lassen Sie Wertsachen nie unbeaufsichtigt.
  • Planen Sie genügend Zeit ein.
  • Achten Sie auf das richtige Aufheben schwerer Gegenstände.
  • Organisieren Sie die Verpflegung für die Helfer

   

Jetzt Checkliste herunterladen

    

Informationen aus Ihrer LANDI