EUCornus Satomi rot P26 cm
Cornus Satomi rot P26 cm

Cornus Satomi rot P26 cm

Mehrjähriger Grossstrauch mit zahlreichen rot/rosa Blüten noch vor dem Blattaustrieb.

Artikelnummer 84067

à  42.95   Total CHF 42.95
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden
Empfehlen
Produktmerkmale

Der Blüten-Hartriegel (Cornus Satomi) ist eine mehrjähriger Grossstrauch. Wir erkennen den Blütenstrauch an den fast waagrecht abgehenden Zweigen. Die zahlreichen rot/rosa Blüten erscheinen noch vor dem Blattaustrieb (manchmal auch zeitgleich) von Mai bis Juni. Der Blüten-Hartriegel bevorzugt einen mässig feuchten, sandigen und humusreichen Boden. Im Herbst zeigt der flammende Zierstrauch mit den scharlachroten gefärbten Blättern und den länglichen orangeroten Beeren seine herrliche Herbstfärbung. Er ist frosthart und insektenfreundlich.

Pflegehinweis:
Ein Rückschnitt des Blütenhartriegels ist nicht zu empfehlen, weil man damit die malerische Wuchsform des Strauchs beeinträchtigen würde. Ist ein Schnitt unumgänglich, sollte er direkt nach der Blüte erfolgen.

Tipp:
Bei der Pflanzung müssen Sie darauf achten, dass Sie den Strauch nicht zu tief einsetzen. Der Wurzelballen sollte noch ein kleines bisschen aus dem Pflanzloch herausschauen. Cornus kann auch in einem grossen Kübel auf der Terrasse kultiviert werden.

Deutscher Name

Hartriegel

Botanischer Name

Cornus Satomi

Bodenart
Bodenart

sandig, humusreich

Saison

Frühling, Sommer

Pflanzabstand
Pflanzabstand

250 - 300 cm

Blütenpflanze
Blütenpflanze
Blütezeit
Blütezeit

Mai - Juni

Blütenfarbe
Blütenfarbe

rot/rosa

Lebensdauer

mehrjährig

InsektenfreundIich
InsektenfreundIich
Pikto Topf
Ø 26 cm

250 - 350 cm

max. Wuchshöhe
max. Wuchshöhe

250 - 350 cm

Topfgewachsen
Topfgewachsen

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?

Pflegehinweis

Ein Rückschnitt des Blütenhartriegels ist nicht zu empfehlen, weil man damit die malerische Wuchsform des Strauchs beeinträchtigen würde. Ist ein Schnitt unumgänglich, sollte er direkt nach der Blüte erfolgen.

Pflegeaufwand

gering

Tipp

Bei der Pflanzung müssen Sie darauf achten, dass Sie den Strauch nicht zu tief einsetzen. Der Wurzelballen sollte noch ein kleines bisschen aus dem Pflanzloch herausschauen. Cornus kann auch in einem grossen Kübel auf der Terrasse kultiviert werden.