EUPrunus n. 'Brillant' P27 cm
Prunus n. 'Brillant' P27 cm

Prunus n. 'Brillant' P27 cm

Mehrjähriges Blütengehölz mit einer Blütenzeit zwischen April und Mai.

Artikelnummer 84105

à  43.50   Total CHF 43.50
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden
Empfehlen
Produktmerkmale

Die Zierkirsche (Prunus nipponica 'Brillant') ist ein mehrjähriges Blütengehölz. Zur Blütezeit von April - Mai ist die Zierkirsche über und über mit halbgefüllten bis gefüllten, rosa eingefärbten Blüten besetzt ist. Am Naturstandort wächst die Blütenkirsche zu einem bis zu 25 m hohen Baum heran, bei uns wird sie ca. 4 - 5 m hoch. Sie bevorzugt einen mässig feuchten, sandig, lehmigen und humusreichen Boden, ist frosthart und insektenfreundlich. Die Blütenkirsche entwickelt nur an vollsonnigen Standorten ihre ganze Pracht. Lichtmangel bekommt ihr nicht.

Pflegehinweis:
Ein regelmässiger Schnitt ist bei der Zierkirsche nicht nötig – die ersten 3 - 5 Jahre schneidet man sie überhaupt nicht. Bei älteren Exemplaren können im Frühjahr kleine Korrekturschnitte oder Auslichtungsarbeiten vorgenommen werden.

Tipp:
Schwere Böden sollten vor der Pflanzung tiefgründig gelockert und mit Sand oder Kies zur besseren Drainage angereichert werden. Das Pflanzloch sollte mindestens dem doppelten Umfang des Wurzelballens entsprechen. Das Erdreich muss nach dem Wiedereinfüllen ordentlich festgetreten und durchdringend gegossen werden.

Deutscher Name

Zierkirsche

Botanischer Name

Prunus nipponica 'Brillant'

Bodenart
Bodenart

sandig, lehmig, humusreich

Rückschnitt
Rückschnitt
Saison

Frühling

Blütenpflanze
Blütenpflanze
Blütezeit
Blütezeit

März - April

Blütenfarbe
Blütenfarbe

rosa-weiss

Lebensdauer

mehrjährig

Von Bienen geliebt
Von Bienen geliebt
InsektenfreundIich
InsektenfreundIich
Pikto Topf
Ø 27 cm
max. Wuchsbreite
max. Wuchsbreite

50 - 60 cm

max. Wuchshöhe
max. Wuchshöhe

150 - 175 cm

Liefergrösse
Liefergrösse

80 - 100 cm

Topfgewachsen
Topfgewachsen
Wettergefahren

Frost oder Bodenfrost, Hagelgefahr, Hitzewelle, Starkregen

Nutzen für Schmetterlinge
Nutzen für Vögel

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?

Pflegehinweis

Ein regelmässiger Schnitt ist bei der Zierkirsche nicht nötig – die ersten 3 - 5 Jahre schneidet man sie überhaupt nicht. Bei älteren Exemplaren können im Frühjahr kleine Korrekturschnitte oder Auslichtungsarbeiten vorgenommen werden.

Pflegeaufwand

gering

Tipp

Schwere Böden sollten vor der Pflanzung tiefgründig gelockert und mit Sand oder Kies zur besseren Drainage angereichert werden. Das Pflanzloch sollte mindestens dem doppelten Umfang des Wurzelballens entsprechen. Das Erdreich muss nach dem Wiedereinfüllen ordentlich festgetreten und durchdringend gegossen werden.