TrueArabis P13 cm
Arabis P13 cm

Arabis P13 cm

Mehrjährige Polsterstaude mit einem überhängenden Wuchs. Ihre Blüten zwischen März und Mai ziehen viele Insekten an.

Artikelnummer 81619

à  6.95   Total CHF 6.95
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden
Empfehlen
Produktmerkmale

Die Gänsekresse (Arabis caucasica) ist eine mehrjährige Polsterstaude welche sich für Steingartenbeete eignet. Sie spatelförmgen Blätter zwischen März und Mai sind je nach Art weiss der rosa. Die Gänsekresse wachsen mit ihrem überhängenden Wuchs optimal an Trockenmauern und vertragen auch halbschattige Standorte. Fördert die Biodiversität.

Pflegehinweis:

Die Triebe der Gänsekresse sollten nach der Blüte auf etwa 10 Zentimeter zurückgeschnitten werden, damit die Pflanzen kompakt bleiben. Der Rückschnitt erfolgt erst nach der Blüte.

Tipp:

Gänsekressen brauchen am richtigen Standort nur wenig Pflege. Sie eignen sich hervorragend zum Überwuchern von Steinkanten, Böschungen, den Ritzen in Plattenwegen.

Deutscher Name

Gänsekressen

Botanischer Name

Arabis caucasica

Eigenschaften

Bei günstiger Witterung blüht die wintergrüne Pflanze schon ab Ende März. Haben einen überhängenden Wuchs welcher sich für trockene Standorte eignet.

Bodenart
Bodenart

nährstoffreich, sandig, humusreich, lehmig, durchlässig

Saison

Frühling, Sommer

Pflanzabstand
Pflanzabstand

20 - 30 cm

Blütenpflanze
Blütenpflanze
Blütezeit
Blütezeit

März - Mai

Blütenfarbe
Blütenfarbe

weiss, rosa

Lebensdauer

mehrjährig

InsektenfreundIich
InsektenfreundIich
Pikto Topf
Ø 13 cm

10 - 12 cm

max. Wuchshöhe
max. Wuchshöhe

8 - 15 cm

8 - 10 cm

Pflanzenschutz

Die robuste Gänsekresse wird kaum von Pflanzenkrankheiten und Schädlingen befallen. Auch Schnecken haben zum Glück kein Interesse an der Pflanze.

Topfgewachsen
Topfgewachsen
Wettergefahren

Frost oder Bodenfrost, Hagelgefahr

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?

Pflegehinweis

Die Triebe der Gänsekresse sollten nach der Blüte auf etwa 10 Zentimeter zurückgeschnitten werden, damit die Pflanzen kompakt bleiben. Der Rückschnitt erfolgt erst nach der Blüte.

Pflegeaufwand

gering

Tipp

Gänsekressen brauchen am richtigen Standort nur wenig Pflege. Sie eignen sich hervorragend zum Überwuchern von Steinkanten, Böschungen, den Ritzen in Plattenwegen.

Wichtige Hinweise

Regelmässiger leichter Rückschnitt halten die Pflanze in Form. Im Sommer wird Verblühtes entfernt, das regt die Bildung neuer Blüten an. Die leicht duftenden Blüten bilden viel Nektar und Die Blüten sind beliebt bei Insekten.