TrueSaxifraga P1 l
Saxifraga P1 l

Saxifraga P1 l

Der Moos-Steinbrech wird meist für die Bepflanzung von Steingarten, Trockenmauern eingesetzt.

Artikelnummer 80737

à  3.95   Total CHF 3.95
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden
Empfehlen
Produktmerkmale

Der Moos-Steinbrech (Saxifraga x arendsii) ist eine immergrüne mehrjährige Pflanze und wird meist für die Bepflanzung von Steingarten, Trockenmauern eingesetzt. Steinbrech kann von Frühjahr bis in den Herbst gepflanzt werden. Er bevorzugt einen halbschattigen bis schattigen Standort mit einem feucht bis trockenen Boden. Er blüht zwischen April und Mai in verschiedenen Farben.

Pflegehinweis:
Das regelmässige Ausputzen der verwelkten Blüten gehört zur Pflege bei dem Moos-Steinbrech, so wie das giessen bei langen Trockenperioden.

Tipp:
Der Steinbrech ist gut schattenverträglich, aus diesem Grunde nutzt man ihn allgemein gerne zur Bepflanzung von halbschattigen bis schattige Beete, oder Steingärten. Er kann aber auch in Pflanzgefässen gut positioniert werden.

Deutscher Name

Moos-Steinbrech

Botanischer Name

Saxifraga x arendsii

Saison

Frühling, Sommer

Lebensdauer

mehrjährig

halbschattig
halbschattig
schattig
schattig
Blütenpflanze
Blütenpflanze
Blütenfarbe
Blütenfarbe

violett, gelb, rot, weiss

Blütezeit
Blütezeit

April - Mai

Immergrün
Immergrün
winterhart
winterhart
InsektenfreundIich
InsektenfreundIich
Pikto Topf
Ø 13 cm
Liefergrösse
Liefergrösse

12 - 15 cm

max. Wuchshöhe
max. Wuchshöhe

18 - 20 cm

max. Wuchsbreite
max. Wuchsbreite

18 - 24 cm

feucht bis trocken
feucht bis trocken
Bodenart
Bodenart

sandig, kiesig

Pflanzenschutz

Der Moos-Steinbrech ist robust und unempfindlich gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schädlingen.

Eigenschaften

Der Moos-Steinbrech, der typische immergrüne Saxifraga wird meist für die Bepflanzung von Steingarten, Trockenmauern eingesetzt.

Wettergefahren

Hagelgefahr, Hitzewelle

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?

Pflegehinweis

Das regelmässige Ausputzen der verwelkten Blüten gehört zur Pflege bei dem Moos-Steinbrech, so wie das giessen bei langen Trockenperioden.

Pflegeaufwand

gering

Tipp

Der Steinbrech ist gut schattenverträglich, aus diesem Grunde nutzt man ihn allgemein gerne zur Bepflanzung von halbschattigen bis schattige Beete, oder Steingärten. Er kann aber auch in Pflanzgefässen gut positioniert werden.

Wichtige Hinweise

Steinbrech kann von Frühjahr bis in den Herbst gepflanzt werden.