EUChamaerops humilis P28 cm
Chamaerops humilis P28 cm

Chamaerops humilis P28 cm

Mehrjährige langsam wachsende Palmenart, auch Zwergpalme genannt. Anfängerfreundliche Palme.

Artikelnummer 71619

à  54.95   Total CHF 54.95
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden
Empfehlen
Produktmerkmale

Die Zwergpalme (Chamaerops humilis) ist eine langsam wachsende, mehrjährige, immergrüne robuste Palmenart. Sie bevorzugt einen sehr hellen Standort mit voller Sonne. Das Substrat sollte sehr durchlässig und nährstoffreich sein. Da die Zwergpalme bei klirrender Kälte im Winter nicht 100% frosthart ist, (ältere Exemplare widerstehen Temperaturen knapp unter -10 °C) muss diese eingewintert werden. Dies sollten Sie ca. im November oder bei Bodenfrost tun. Ab März, resp. ab 8 C° können Sie Ihre Zwergpalme wiederum ins Freie stellen. Bei Dauernässe werden die Wurzeln faul, deshalb sollte die Pflanze nicht übergossen werden.

Pflegehinweis:
Speziell die Wurzeln gilt es bei tiefer Temperatur (Nachttemperaturen unter -5 °C) zu schützen! Sie können z.B. mit Luftpolsterfolie und einem untergelegten Styroporblock warmgehalten werden.

Tipp:
Diese robuste Palme ist eigentlich nur durch zu viel Wasser zu beschädigen und deshalb besonders für Anfänger geeignet.

Deutscher Name

Zwergpalme

Botanischer Name

Chamaerops humilis

Eigenschaften (2048)

Die Zwergpalme ist sehr robust. Sie verträgt viel Hitze im Sommer.

Bodenart
Bodenart

durchlässig, nährstoffreich

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Immergrün
Immergrün
Lebensdauer

mehrjährig

Pikto Topf
Ø 28 cm
Ab ins Freie

Im Frühjahr kann man die Zwergpalme ab März, wenn die Nachtemperatur nicht mehr unter 8° C sinken, auswintern.

Einwinterung

Die Einwinterung erfolgt im Oktober- November, wenn die Temperaturen sinken und es die ersten Bodenfröste gibt. Die pflanzen sollte man in einem hellen Raum bei 0 - 5°C Grad Überwintern.

max. Wuchshöhe
max. Wuchshöhe

1 - 2 m

Liefergrösse
Liefergrösse

70 - 90 cm

Topfgewachsen
Topfgewachsen
Wettergefahren

Frost oder Bodenfrost

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?

Pflegehinweis

Speziell die Wurzeln gilt es bei tiefer Temperatur (Nachttemperaturen unter -5 °C) zu schützen! Sie können z.B. mit Luftpolsterfolie und einem untergelegten Styroporblock warmgehalten werden.

Pflegeaufwand

gering

Tipp

Diese robuste Palme ist eigentlich nur durch zu viel Wasser zu beschädigen und deshalb besonders für Anfänger geeignet.

Wichtige Hinweise

Bei Dauernässe werden die Wurzeln faul, deshalb sollte die Pflanze nicht übergossen werden.