EUGerbera Twister violett P23 cm
Gerbera Twister violett P23 cm

Gerbera Twister violett P23 cm

Farbenfrohe Pflanze mit einem gedrungenen und standfesten Wuchs. In verschiedenen Farben erhältlich.

Artikelnummer 84521

à  19.95   Total CHF 19.95
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden
Empfehlen
Produktmerkmale

Die Gerbera Twister (Gerbera x Hxbrida) ist eine farbenfrohe Pflanze welche man auch als Zimmerpflanze halten kann. Sie hat einen gedrungenen und standfesten Wuchs. Ihre langen Blütenstiele kann man auch als Schnittblumen verwenden. Abgestorbene Blüten müssen regelmässig mit der Schere entfernt werden. Der Boden sollte mässig feucht sein aus einem Gemisch aus Zimmerpflanzenerde und Blumenerde.

Pflegehinweis:
Die Gerbera bevorzugen einen hellen Standort mit Morgen und Abendsonne. Auf keinen Fall darf die wärmeliebende Pflanze der Zugluft ausgesetzt sein. Im Sommer braucht die Gerbera regelmässige Wasser und Dünger. Staunässe sollte unbedingt vermieden werden.

Tipp:
Wenn sich die Gerbera wohl fühlt, ist sie sehr wuchsfreudig. Im Frühjahr kann man die Pflanze in einen grösseren Topf umtopfen. Eine Drainage am Topfboden kann Staunässe vorbeugen.

Deutscher Name

Gerbera Twister

Botanischer Name

Gerbera x Hybrida

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Lebensdauer

einjährig

sonnig
sonnig
halbschattig
halbschattig
Blütenpflanze
Blütenpflanze
Blütenfarbe
Blütenfarbe

violett

Blütezeit
Blütezeit

März - September

Immergrün
Immergrün
Pikto Topf
Ø 23 cm
max. Wuchshöhe
max. Wuchshöhe

30 - 45 cm

max. Wuchsbreite
max. Wuchsbreite

20 - 30 cm

Topfgewachsen
Topfgewachsen
mässig feucht
mässig feucht
Bodenart
Bodenart

humusreich

Pflanzabstand
Pflanzabstand

40 - 50 cm

Eigenschaften

Die farbenfrohe Pflanze welche man auch als Zimmerpflanze halten kann, hat einen gedrungenen und standfesten Wuchs. Ihre langen Blütenstiele kann man auch als Schnittblumen verwenden.

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?

Pflegehinweis

Die Gerbera bevorzugen einen hellen Standort mit Morgen und Abendsonne. Auf keinen Fall darf die wärmeliebende Pflanze der Zugluft ausgesetzt sein. Im Sommer braucht die Gerbera regelmässige Wasser und Dünger. Staunässe sollte unbedingt vermieden werden.

Pflegeaufwand

gering

Tipp

Wenn sich die Gerbera wohl fühlt, ist sie sehr wuchsfreudig. Im Frühjahr kann man die Pflanze in einen grösseren Topf umtopfen. Eine Drainage am Topfboden kann Staunässe vorbeugen.

Wichtige Hinweise

Abgestorbene Blüten müssen regelmässig mit der Schere entfernt werden.