Aster Dumosus P17 cm

Kissen-Aster ist eine mehrjährige und frostharte Staude. Kann als Rabattenpflanze und Beetstaude verwendet werden.

Artikelnummer 48153

Alle Produktinformationen anzeigen
Menge
1 Stk. à 8.95    Total CHF 8.95
Produkt abholen
Abholbereit in ca. 2 Stunden
 
Keine Heimlieferung möglich

Produktmerkmale

Die Kissen-Aster (Aster dumosus) eignet sich gut als Rabattenpflanze, Beetstaude oder als Bodendecker für kleine Flächen. Kissen-Astern bilden einen dichten Blütenteppich und sind robust und pflegeleicht. Sie ist mehrjährig und mag sonnige Standorte. Die Kissen-Aster blüht zwischen August und Oktober und benötigt humusreichen, nährstoffreichen Boden.

Pflegehinweis:
Ein vollständiger Rückschnitt kann vor dem ersten Frost im Herbst beziehungsweise im Frühjahr vorgenommen werden. Verblühte Triebe werden direkt entfernt. Kissen-Astern bilden einen dichten Blütenteppich. Grundsätzlich sollten Sie sie feucht halten, aber Staunässe vermeiden.

Deutscher Name

Kissen-Aster

Botanischer Name

Aster dumosus

Saison

Sommer, Herbst

Lebensdauer

mehrjährig

sonnig
sonnig
Blütenpflanze
Blütenpflanze
Blütenfarbe

violett, blau, rot, rosa

Blütezeit

August - Oktober

winterhart
winterhart
InsektenfreundIich
Pikto Topf
Ø 17 cm
Liefergrösse
Liefergrösse

18 - 22 cm

max. Wuchshöhe

20 - 50 cm

max. Wuchsbreite

30 - 80 cm

Topfgewachsen
mässig feucht
mässig feucht
Bodenart

humusreich, nährstoffreich

Pflanzabstand

15 - 18 cm

Pflanzenschutz

Die Kissen-Aster gilt als sehr widerstandsfähig. Ältere Pflanzen können mit Mehltau befallen werden.

Eigenschaften

Die Kissen-Aster eignet sich als Rabattenpflanze, Beetstaude oder als Bodendecker für kleine Flächen sehr gut. Kissen-Astern bilden einen dichten Blütenteppich.

Pflegehinweise und Pflegeaufwand

Pflegehinweis

Ein vollständiger Rückschnitt kann vor dem ersten Frost im Herbst beziehungsweise im Frühjahr vorgenommen werden. Verblühte Triebe werden direkt entfernt. Kissen-Astern bilden einen dichten Blütenteppich. Grundsätzlich sollten Sie sie feucht halten, aber Staunässe vermeiden.

Pflegeaufwand

mittel

Tipps und wichtige Hinweise

Tipp

Ein vollständiger Rückschnitt kann vor dem ersten Frost im Herbst beziehungsweise im Frühjahr vorgenommen werden. Verblühte Triebe werden direkt entfernt.

Produktempfehlungen