Zucchetti Grün P9 cm

TrueZucchetti Grün P9 cm
Zucchetti Grün P9 cm

Artikelnummer 07318

Alle Produktinformationen anzeigen
Menge
1 Stk. à 2.00    Total CHF 2.00
 
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden

Produktmerkmale

Die Zucchini-Pflanze (?Cucurbita pepo) liefert bei guter Pflege von Juni bis Herbst Früchte. Die einjährigen Fruchtgemüse sind aus unseren Gärten kaum wegzudenken. Aus einem kräftigen Haupttrieb wachsen dicht gedrängte Blattstiele und Blütentriebe zu einer ausladenden buschigen Pflanze. Zucchini bevorzugen einen sonnigen bis halbschattigen Standort und benötigen einen nährstoffreichen, lockeren sowie humusreichen Boden. Das Fruchtgemüse ist sehr wärmeliebend.

Pflegehinweis:
Zucchinipflanzen brauchen viel Platz und viel Wasser. Berechnen Sie ca. 1,5 m² pro Pflanze, und zwar mit einem Abstand mind. von 80 × 80 cm ein. Fruchtfolge und Mischkultur spielen auch eine wichtige Rolle beim Anlegen eines Gemüsegartens. Zwischen Zucchini und anderen Kürbissen sollte eine Anbaupause von mindestens 4 Jahren eingehalten werden.

Tipp:
Zucchinipflanzen können gut vorkultiviert werden. Dazu legt man im April jeweils ein Samenkorn in einen 4 – 8 cm grossen Topf mit Anzuchterde. Bei 20 °C keimen die Samen innerhalb einer Woche. Zucchini sind einhäusig, das bedeutet, dass an einer Pflanze sowohl männliche als auch weibliche Blüten erscheinen. Sie sollten stets mindestens zwei Pflanzen setzen, sodass diese sich gegenseitig befruchten können.

Deutscher Name

Zucchetti

Botanischer Name

Cucurbita pepo

Saison

Sommer, Herbst

Lebensdauer

einjährig

sonnig
sonnig
halbschattig
halbschattig
Blütenpflanze
Blütenpflanze
Blütenfarbe

gelb

Blütezeit

Juni - August

essbar
essbar
InsektenfreundIich
Pikto Topf
Ø 9 cm
Liefergrösse
Liefergrösse

12 - 15 cm

max. Wuchshöhe

40 - 60 cm

max. Wuchsbreite

1,5 - 2 m

feucht bis trocken
feucht bis trocken
Bodenart

locker, durchlässig

Pflanzabstand

1 - 1,2 m

Pflegehinweise und Pflegeaufwand

Pflegehinweis

Zucchinipflanzen brauchen viel Platz und viel Wasser. Berechnen Sie ca. 1,5 m² pro Pflanze, und zwar mit einem Abstand mind. von 80 × 80 cm ein. Fruchtfolge und Mischkultur spielen auch eine wichtige Rolle beim Anlegen eines Gemüsegartens. Zwischen Zucchini und anderen Kürbissen sollte eine Anbaupause von mindestens 4 Jahren eingehalten werden.

Pflegeaufwand

gering

Tipps und wichtige Hinweise

Tipp

Zucchinipflanzen können gut vorkultiviert werden. Dazu legt man im April jeweils ein Samenkorn in einen 4 – 8 cm grossen Topf mit Anzuchterde. Bei 20 °C keimen die Samen innerhalb einer Woche. Zucchini sind einhäusig, das bedeutet, dass an einer Pflanze sowohl männliche als auch weibliche Blüten erscheinen. Sie sollten stets mindestens zwei Pflanzen setzen, sodass diese sich gegenseitig befruchten können.

Produktempfehlungen