Belrose Pilzkrankheit Maag 500 ml

CHBelrose Pilzkrankheit Maag 500 ml
Belrose Pilzkrankheit Maag 500 ml

Flüssiges Fungizid-Konzentrat zum Verdünnen und Spritzen gegen viele Blattfleckenkrankheiten in Zierpflanzen.

Pflanzenschutz vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Artikelnummer 47515

Alle Produktinformationen anzeigen
Menge
1 Stk. à 19.95    Total CHF 19.95
3.99 / 100 ml
Produkt abholen
Abholbereit in ca. 2 Stunden
 
Keine Heimlieferung möglich

Gefahrenhinweise

Gefahrenpiktogramme

Signalwort

Achtung

H-Sätze

H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Produktmerkmale

Belrose® gegen Pilzkrankheiten ist ein Fungizid-Konzentrat zum Verdünnen
und Spritzen gegen eine Vielzahl von Blattfleckenkrankheiten, Echter Mehltau, Rost sowie Sternrusstau an Rosen und Zierpflanzen. Es dringt in grüne Pflanzenteile ein, ist abstoppend, heilend und beugt Neuinfektionen vor.

Geeignet für

Rosen und Ziergehölze

Zur Bekämpfung von

Echter Mehltau, Rosenrost

Anwendungsbereich

Freiland, Garten, Gewächshaus

Anwendung

Bei Rosen, Bäume und Sträucher (ausserhalb Forst) und Blumenkulturen und Grünpflanzen: 50 ml in 10 l Wasser. Ab 15 - 20 cm Trieblänge alle 2 Wochen vorbeugend behandeln, auch die Blattunterseiten. Bei mehltauempfindlichen Sorten sowie zum Abstoppen von Echtem Mehltau Spritzintervalle auf 1 Woche verkürzen.

Saison

Frühling, Sommer, Herbst, Winter

Inhalt

500 ml

Wirkdauer

2 - 4 Wochen

Eigenschaften

Vorbeugende Wirkung und dank systemischer Eigenschaften auch begrenzt kurativ (abstoppend). Belrose gegen Pilzkrankheiten hemmt die Entwicklung der Saughyphen (Haustorien) bei Echtem Mehltau und die Sporenkeimung bei Rost.

Vorsichtsmassnahmen

Zum Schutz von Gewässerorganismen muss sichergestellt werden, dass bei der Anwendung kein Sprühnebel in Oberflächengewässer gelangt. Zum Schutz von Nichtzielorganismen muss sichergestellt werden, dass nur die zu schützenden Pflanzen besprüht werden. Zum Schutz von Bodenorganismen maximal 3 Behandlungen pro Parzelle und Jahr: in Bäume und Sträucher (ausserhalb Forst) und Blumenkulturen und Grünpflanzen mit insgesamt nicht mehr als 25 ml des Produkts/10 m² (500 g/ha des Wirkstoffs Difenoconazol) oder in Rosen mit Difenoconazol-haltigen Produkten.

Aufbewahrung

Kühl, aber frostfrei, trocken und in verschlossenen Originalgebinden aufbewahren. Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten und für Haustiere unerreichbar aufbewahren.

Entsorgung

Leere Gebinde gründlich gereinigt zur Kehrichtabfuhr. Entsorgung von Mittelresten bei der Gemeindesammelstelle, der Sammelstelle für Sonderabfälle oder der Verkaufsstelle. Die Wiederverwendung der Gebinde ist verboten.

Zulassungsart

Bewilligt für die nichtberufliche Verwendung.

Produktempfehlungen