CHMorges La Côte AOC 50 cl
Morges La Côte AOC 50 cl

Morges La Côte AOC 50 cl

Artikelnummer 86208

True
à  4.60   Total CHF 4.60
9.20 / l
Empfehlen
Produktmerkmale

Weissein

Weinart
Weinart

Weisswein

Land
Land

Schweiz

Region
Region

Waadt

Rebsorte
Rebsorte

Chasselas

Charakter
Charakter

In der Nase fruchtig nach Birne und feinen Zitrusfrüchten duftend. Im Gaumen ist der Wein cremig und harmonisch mit einem anhaltenden fruchtigen Abgang.

Passend zu
Passend zu

Käse, Aperitif, Vorspeisen, kaltes Buffet, Blätterteiggebäck

Trinktemperatur
Trinktemperatur

8 – 11 °C

Beste Trinkreife
Beste Trinkreife

1-2 Jahre

Flaschengrösse
Flaschengrösse

50 cl

Urspungsbezeichnung
Urspungsbezeichnung

La Côte

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?

Chasselas aus der Weinregion La Côte (VD)


Die Chasselas Traube, die für den Morges La Côte verwendet wurde, ist eine beliebte Traubensorte, die vor allem für Weisswein (Fendant) verwendet wird. Diese alte Sorte, sie wird auch Gutedel genannt, gilt aber auch als beliebte Tafeltraube. Die schmackhaften grossen Beeren mit zarter Haut schmecken saftig und süss. Man nimmt an, dass die Chasselasrebe schon vor 5000 Jahren angebaut wurden, der genaue Ursprung kann aber nicht mehr ermittelt werden. Es wird vermutet, dass die Reben mit den leckeren und knackigen Beeren den Ursprung im Genferseebogen haben. Die Chasselas Weinrebe hat eine grosse Ähnlichkeit mit vielen alten Rebensorten des Voralpenraums.
Das bekannte Schweizer Weinbaugebiet La Côte erstreckt sich über eine Fläche von 1'900 Hektaren und liefert rund die Hälfte des im Kanton Waadts produzierten Weins. Die regionalen Winzer bauen nebst Chasselas (Gutedel) zum Teil auch Chardonnay, Gewürztraminer und Grauburgunder an.

Allergene

Schwefeldioxid und Sulfite

Adressangabe

LANDI Schweiz AG, Schulriederstr. 5, 3293 Dotzigen

Verwendungshinweis

Vor Sonnelicht schützen, kühl lagern. Jung trinken.

Produktionsland des Artikels

Schweiz

Alkoholgehalt

12.4 % vol.

Zutatenliste

Trauben