EUThuja Smaragd 3er Kugel P10 l
Thuja Smaragd 3er Kugel P10 l

Thuja Smaragd 3er Kugel P10 l

Thuja eignet sich unteranderem perfekt als Sichtschutz. Sie wird bis zu 4.5 m hoch und ist winterhart.

Artikelnummer 71443

à  49.95   Total CHF 49.95
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden
Empfehlen
Produktmerkmale

Der Thuja auch Smaragd-Lebensbaum genannt (Thuja occidentalis 'Smaragd') ist eine mehrjährige, immergrüne Hecken-/Solitärpflanze. Der Lebensbaum entwickelt sich schnell zu einem zuverlässigen Sichtschutz. Er gedeiht an verschiedenen Orten und ist frosthart. Beim Kauf ist der Thuja ca. 80 – 90 cm gross. Er erreicht eine maximale Wuchshöhe von 4 – 4,5 m und wird 50 – 60 cm breit. Der Thuja mag mässig feuchten, sandigen, humusreichen und lehmigen Boden.

Pflegehinweis:
Lebensbäume kommen generell mit Trockenheit schlecht zurecht, die Thuja ‘Smaragd’ ist hier sogar noch etwas empfindlicher. Lange, trockene Sommer können eine ganze Pflanzung vertrocknen lassen, wenn nicht regelmäßig gegossen wird.

Tipp:
Da die Blätter ätherische Öle enthalten, riechen sie gut, können aber Hautreizungen verursachen. Empfindliche Menschen sollten daher beim Schneiden Handschuhe tragen.

Deutscher Name

Smaragd-Lebensbaum

Botanischer Name

Thuja occidentalis 'Smaragd'

Eigenschaften

Die Sorte ‘Smaragd’ zeichnet sich durch einen besonders langsamen und stark verzweigten Wuchs aus, was sie zu einer schönen Heckenpflanze macht. Ihre elegante, oben zugespitzte Form macht die Smaragd-Thuja zu einem grossartigen Solitär. Mit der schmalen Silhouette eignet sie sich hervorragend für kleine Gärten oder Vorgärten.

Bodenart
Bodenart

sandig-lehmig, humusreich

Rückschnitt
Rückschnitt
Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Immergrün
Immergrün
Blütezeit
Blütezeit

März - April

Blütenfarbe
Blütenfarbe

grün, rot

Lebensdauer

mehrjährig

Pikto Topf
10 l
Einwinterung

Die meisten Thuja, die wir verkaufen, sind winterhart und sogar winterhart bis -35°C. Einige Thuja Arten sind winterhart bis zu -21° C. Jedoch entstehen die meisten Probleme im Winter nicht durch die Kälte, sondern durch Austrocknung, besonders da die Pflanzen ständig den rauen, trockenen Winden ausgesetzt sind und dazu noch an Wassermangel leiden. Obwohl die Thuja ein zäher Baum ist, kann sie im Winter durch Schnee, Eis, Wind und Trockenheit Schäden erleiden.

max. Wuchsbreite
max. Wuchsbreite

70 - 120 cm

max. Wuchshöhe
max. Wuchshöhe

4 - 4.5 m

Liefergrösse
Liefergrösse

80 - 90 cm

Pflanzenschutz

Wenn eine Thuja braune Blätter und Triebe bekommt, ist es oft ein Zeichen von Wassermangel oder er hat zu viel Streusalz (Winter) erwischt. Lebensbäume kommen generell mit Trockenheit schlecht zurecht. In der Regel treten Krankheiten und Schädlingen nur an geschwächten Thuja auf

Topfgewachsen
Topfgewachsen
Nutzen für Vögel

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?

Pflegehinweis

Lebensbäume kommen generell mit Trockenheit schlecht zurecht, die Thuja ‘Smaragd’ ist hier sogar noch etwas empfindlicher. Lange, trockene Sommer können eine ganze Pflanzung vertrocknen lassen, wenn nicht regelmäßig gegossen wird.

Pflegeaufwand

gering

Tipp

Da die Blätter ätherische Öle enthalten, riechen sie gut, können aber Hautreizungen verursachen. Empfindliche Menschen sollten daher beim Schneiden Handschuhe tragen. .

Wichtige Hinweise

Lebensbäume sind in allen Teilen giftig! Der Kontakt mit der Pflanze kann Hautreizungen hervorrufen. Tragen Sie daher bei Pflanzung und Schnitt der Thuja immer Handschuhe.