Fünf Walliser sorgen für aufregende Abwechslung

   

Ein mediterran anmutendes, trockenes Klima, geologisch unterschiedliche Böden und grosszügig besonnte Steillagen bieten wunderbare Voraussetzungen für die Entstehung von spektakulären Weinsorten. So prägt das Wallis eine breite Palette an einheimischen Weinen. Zu den Weissen gehören die trockene Petite Arvine, der fruchtige Johannisberg sowie die üppige Malvoisie. Bei den Roten sind der aromatische Cornalin und der kräftige Humagne Rouge sehr beliebt.

Bildquelle: Les Vins du Valais

Walliser Weine