Cyclamen Outland P11 cm

EUCyclamen Outland P11 cm
Cyclamen Outland P11 cmCyclamen Outland P11 cmCyclamen Outland P11 cmCyclamen Outland P11 cmCyclamen Outland P11 cmCyclamen Outland P11 cmCyclamen Outland P11 cmCyclamen Outland P11 cmCyclamen Outland P11 cm

Auch Alpenveilchen genannt. In den Farben rot, weiss, lila, rosa und zweifarbig erhältlich.

Artikelnummer 60550

Alle Produktinformationen anzeigen
Menge
1 Stk. à 3.95    Total CHF 3.95
 
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden

Produktmerkmale

Das Alpenveilchen (Cyclamen persicum) ist eine knollenbildende Staude. Die Blütezeit der Cyclamen reicht von September bis April. Das Alpenveilchen mag es gerne hell und kühl (unter 20 °C). Direkte Sonneneinstrahlung ist zu vermeiden. Sollte es kühl sein, dann mit dem Giessen zuwarten. Das Alpenveilchen sollte aber auch nicht komplett austrocknen - wenn dies passiert, stirbt die kreisrunde Knolle meistens ab. Während der Blüh- bzw. Wachstumsperiode muss die Pflanze regelmässig alle zwei Wochen mit einem Blühpflanzendünger versorgt werden. Nach der Blütezeit, so gegen April/Mai, wird die Düngung vollständig eingestellt.
Als Substrat ist Lauberde mit Kompost bzw. Gartenerde mit Sand, auch Einheitserde, geeignet. Wichtig: Eine mehrjährige Haltung erfordert doch etwas mehr Einsatz und lohnt sich in den meistens Fällen nicht.

Pflegehinweis:
Schneiden Sie die zu entfernenden Blätter und Blüten nicht ab. Drehen Sie sie heraus und entfernen Sie sie mit einem abschliessenden kräftigen Ruck. Stehen gebliebene Stiele faulen sehr schnell.

Tipp:
Mit der Daumenprobe kann festgestellt werden, ob sich die Erde trocken und warm oder leicht feucht und kühl anfühlt.

halbschattig

halbschattig

Blütenpflanze

Blütenpflanze

mässig feucht

mässig feucht

Pikto Topf

Ø 11 cm

Pflegeaufwand

mittel

Lebensdauer

einjährig

Deutscher Name

Alpenveilchen

Pflanztiefe

10 cm

Pflanzabstand

20 cm

Botanischer Name

Cyclamen persicum

Eigenschaften

Schöner Herbstblüher, widerstandsfähige Blüten welche auch noch ihren arttypischen und feinen Duft verströmen.

InsektenfreundIich

Saison

Frühling|Herbst|Winter

Bodenart

Blumenerde

Tipp

Mit der Daumenprobe kann festgestellt werden, ob sich die Erde trocken und warm oder leicht feucht und kühl anfühlt.

Blütenfarbe

violett, rosa, weiss, rot und zweifarbig

Einwinterung

Cyclamen übersommern halbschattig im Garten wo sie eingesenkt werden. Mit dem Verpflanzen im August beginnt die neue Wachstumszeit. Mehrjährige Alpenveilchen blühen später, d.h. meist erst zu Beginn d

Blütezeit

September - April

Liefergrösse

Liefergrösse

15 - 20 cm

max. Wuchshöhe

25 - 30 cm

max. Wuchshöhe

25 - 30 cm

Topfgewachsen

feucht bis trocken

feucht bis trocken

sonnig

sonnig

Produktempfehlungen