CHHornspäne Biorga HBG 3 kg
Hornspäne Biorga HBG 3 kg

Hornspäne Biorga HBG 3 kg

Sorgt für eine kräftige Pflanzenentwicklung für Balkon- und Topfpflanzen.

Produkt sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Artikelnummer 45832

à  14.20   Total CHF 14.20
5.68 / kg
Empfehlen
Produktmerkmale

Die Hornspäne Biorga Hauert 3 kg sorgen für eine kräftige Pflanzenentwicklung von Balkon- und Topfpflanzen und aktivieren das Bodenleben. Sie wirken humusbildend, was zu einem gesunden Pflanzwachstum führt.

Hornspäne sind ein organischer Dünger, der aus den Hörnern von Wiederkäuern wie Rindern oder Schafen hergestellt wird. Die Hörner werden zu kleinen Stücken zermahlen und anschliessend im Boden als Dünger eingesetzt. Hornspäne sind reich an Stickstoff und eignen sich daher besonders gut als Stickstoffdünger für Pflanzen.

Sie können sowohl im Gartenbau als auch in der Landwirtschaft verwendet werden und fördern das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen. Hornspäne sind ein natürlicher Dünger und tragen dazu bei, dass Pflanzen auf gesunde Weise wachsen und gedeihen.

Inhalt

3 kg

Stickstoff

14 %

Spurenelemente

85 % OS Organische Substanz tierischer Herkunft

Vorsichtsmassnahmen

Dünger nicht einnehmen und von Tieren fernhalten.

Aufbewahrung

Trocken und in verschlossenem Gebinde aufbewahren. Unbeschränkt haltbar.

Entsorgung

Leere Packungen können mit dem Hauskehricht entsorgt werden.

Zulassungsart

Bio Suisse Hilfsstoff Knospe, FiBl

Eigenschaften (2048)

organisch

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Dosierung

Zu Gemüse und Blumen werden 60 - 80 g Hauert Biorga Hornspäne pro m² ausgestreut
und leicht eingearbeitet.
Als Vorratsdünger für Bäume und Sträucher werden 50 - 60 g Biorga Hornspäne in jedes Pflanzloch gegeben.
Für Balkonkästen und Topfpflanzen 30 - 40 g Hauert Biorga Hornspäne mit 10 l Pflanzerde vermischen.

Wirkdauer

2 - 3 Monate

Anwendung

Hauert Biorga Hornspäne werden im Frühjahr zum Vegetationsbeginn oder bei einer Neupflanzung angewandt.
Hornspäne ausstreuen und mit der Erde vermischen.

Anwendungsbereich

Garten, Rabatten, Gehölze, Gemüse

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?