EUCitrus Stamm XXL P35 cm
Citrus Stamm XXL P35 cmCitrus Stamm XXL P35 cmCitrus Stamm XXL P35 cm

Citrus Stamm XXL P35 cm

Mehrjährige, immergrüne Zitruspflanze in verschiedenen Sorten erhältlich.

Artikelnummer 71632

à  169.00   Total CHF 169.00
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden
Empfehlen
Produktmerkmale

Die Zitruspflanze (Citrus) ist eine mehrjährige, immergrüne Südpflanze, welche warme und sonnige Standorte bevorzugt. Sie blüht zwischen April und Juli und zieht Insekten an. Die Zitruspflanze mag mässig feuchten, nährstoffreichen und durchlässigen Boden. In verschiedenen Sorten erhältlich.

Pflegehinweis:
Bei warmen Temperaturen sollte die Zitruspflanze regelmässig gegossen werden. Staunässe ist jedoch unbedingt zu vermeiden. Besprühen der Blätter mit kalkarmem Wasser erhöht die Luftfeuchtigkeit. Zudem kann so der Schädlingsbefall durch Spinnmilben minimiert werden. Die Zitruspflanze sollte gedüngt werden. Stehen sie im Wintergarten, so sollte auch im Winter gedüngt werden. Wenn nicht, wird die Düngung im Herbst gestoppt.

Tipp:
Im März/April sollte umgetopft werden - jeweils in einen grösseren Topf.

Deutscher Name

Zitruspflanze

Botanischer Name

Citrus

Saison

Frühling|Sommer|Herbst|Winter

Lebensdauer

mehrjährig

sonnig
sonnig
Blütezeit
Blütezeit

April - Juli

Immergrün
Immergrün
InsektenfreundIich
InsektenfreundIich
Pikto Topf
Ø 35 cm
Topfgewachsen
Topfgewachsen
mässig feucht
mässig feucht
Bodenart
Bodenart

durchlässig, nährstoffreich

Rückschnitt
Rückschnitt
Pflanzenschutz

Regelmässiges Besprühen der Blätter mit kalkarmem Wasser minimiert den Schädlingsbefall durch Spinnmilben.

Eigenschaften

Bildet Früchte und hat stark grüne Blätter.

Einwinterung

Im Oktober oder bei erstem Bodenfrost sollte eingewintert werden. Die Zitruspflanze benötigt ein frostfreies Winterquartier.

Ab ins Freie

ca. April - Ab 8 - 10 °C

Wurde ihre Frage nicht beantwortet?

Pflegehinweis

Bei warmen Temperaturen sollte die Zitruspflanze regelmässig gegossen werden. Staunässe ist jedoch unbedingt zu vermeiden. Besprühen der Blätter mit kalkarmem Wasser erhöht die Luftfeuchtigkeit. Zudem kann so der Schädlingsbefall durch Spinnmilben minimiert werden. Die Zitruspflanze sollte gedüngt werden. Stehen sie im Wintergarten, so sollte auch im Winter gedüngt werden. Wenn nicht, wird die Düngung im Herbst gestoppt.

Pflegeaufwand

gering

Tipp

Im März/April sollte umgetopft werden - jeweils in einen grösseren Topf.

Wichtige Hinweise

Ein sogenannter Formschnitt dient der gleichmässigen Gestalt und fördert die Verzweigung. Grundsätzlich sollte jedoch die Zitruspflanzen nur vorsichtig zurückgeschnitten werden, denn ein zu starker Rückschnitt führt zu vielen Neutrieben.