Petersilie gekraust P14 cm

TruePetersilie gekraust P14 cm
Petersilie gekraust P14 cm

Artikelnummer 07220

Alle Produktinformationen anzeigen
Menge
1 Stk. à 3.80    Total CHF 3.80
 
Dieses Produkt kann aktuell nicht bestellt werden

Produktmerkmale

Petersilie (Petroselinum crispum) auch bekannt als Peterli zählt zusammen mit Schnittlauch zu den Küchenkräutern, die man unbedingt im Garten haben sollte. Er ist ein zweijähriges oder kurzlebiges und aufrecht und dicht wachsendes Küchenkraut, welches eine maximale Wuchshöhe von ca. 25 - 60 cm erreicht. Petersilie gedeiht an sonnigen bis halbschattigen Standorte auf tiefgründigen, durchlässigen und humosen Böden.

Pflegehinweis:
Geschnitten wird Petersilie immer von aussen nach innen, damit die Triebe nachwachsen können. Petersilie sollte auf jeden Fall vor der Blüte geerntet werden ­– danach schmeckt sie meist nicht mehr.

Tipp:
Am besten lässt sich Petersilie durch Einfrieren konservieren: Waschen Sie das Küchenkraut und schütteln Sie die Feuchtigkeit ab. Danach hacken Sie es, füllen es in kleine Folienbeutel oder Kunststofftöpfchen und legen diese in die Tiefkühltruhe.

Deutscher Name

Petersilie

Botanischer Name

Petroselinum crispum

Saison

Frühling, Sommer, Herbst

Lebensdauer

mehrjährig

sonnig
sonnig
halbschattig
halbschattig
Blütenfarbe

gelb

Blütezeit

Mai - Juni

essbar
essbar
InsektenfreundIich
Pikto Topf
Ø 14 cm
Liefergrösse
Liefergrösse

10 - 12 cm

max. Wuchshöhe

25 - 60 cm

mässig feucht
mässig feucht
feucht bis trocken
feucht bis trocken
Bodenart

humusreich, durchlässig

Pflanzabstand

15 - 18 cm

Eigenschaften

Petersilie enthält viele Mineralstoffe wie Eisen und Calcium, ätherische Öle sowie einen hohen Anteil an den Vitaminen A, B und C.

Pflegehinweise und Pflegeaufwand

Pflegehinweis

Geschnitten wird Petersilie immer von aussen nach innen, damit die Triebe nachwachsen können. Petersilie sollte auf jeden Fall vor der Blüte geerntet werden ­– danach schmeckt sie meist nicht mehr.

Pflegeaufwand

gering

Tipps und wichtige Hinweise

Tipp

Am besten lässt sich Petersilie durch Einfrieren konservieren: Waschen Sie das Küchenkraut und schütteln Sie die Feuchtigkeit ab. Danach hacken Sie es, füllen es in kleine Folienbeutel oder Kunststofftöpfchen und legen diese in die Tiefkühltruhe.

Produktempfehlungen